Magine TV folgen

Magine TV stellt sich neu auf

Pressemitteilung   •  Nov 24, 2015 10:48 CET

Berlin, 24. November 2015. Seit Juni dieses Jahres verantwortet Olaf Kroll als Deutschland Manager sämtliche Aktivitäten von Magine TV auf dem deutschen Markt und hat in dieser Zeit am Standort Berlin ein neues, 10-Mann starkes Team um sich herum geformt.

Bereits seit dem 7. September gehört Christoph Urban als VP Marketing Germany zum schwedischen Start-up. Mit über 16 Jahren Erfahrung im Consumer- und Online Marketing arbeitet er bereits bei namenhaften Unternehmen wie Nestlé, MTV Networks, FOX Interactive Media und der redblue Marketing GmbH. Zuletzt verantwortete er als Head of Marketing bei Rakuten ein achtköpfiges Team in Berlin und Wien.

Seit dem 2. November unterstützt Rafael Heuer als neuer Senior Manager Business Development das Team mit seinem langjährigen Know-how im Bereich Partner Acquisition und Partner Management. Zuvor arbeitete er als Business Development Manager bei der weltweit führenden Plattform für Musikvideo- und Entertainment-Content Vevo.com, nachdem er dreieinhalb Jahre bei Universal Music als Product Manager und im New Business Bereich tätig war.

Zeitgleich angefangen hat Felix Heicken als Senior Manager, Content bei Magine TV. Nach zwei Jahren im Bereich Marketing bei der Kabel Baden-Württemberg GmbH, wechselte der Betriebswirt (B.A.) als Product Manager zur HD Plus GmbH, wo er in den vergangenen 3 Jahren vor allem für die Erweiterung des HD+ Senderpakets und die Akquise von entsprechenden Inhalten verantwortlich war.

Als Senior CRM Manager komplettiert Christiane Kabisch die Neuzugänge bei Magine TV.

Bevor sie am 4. Oktober zum TV-Streaming-Dienst wechselte war sie über sechs Jahre bei der Sprach-App Babbel.com tätig, wo sie in verschiedenen Positionen, meist an der Schnittstelle von Produkt und Marketing inne hatte. Als CRM Teamlead betreute sie zuletzt User-Lifecycle- und CRM Sales-Kampagnen von der Strategie bis zur Durchführung.

„Ich freue mich außerordentlich, dass wir mit Christiane Kabisch, Rafael Heuer, Felix Heicken, und Christoph Urban solch ausgewiesene Digitalexperten für unser Unternehmen gewinnen konnten“, sagt Olaf Kroll, Country Manager von Magine TV in Deutschland. „Der deutsche Markt von zentraler Bedeutung für uns und wir sind überzeugt, dass wir mit unserem neu aufgestellten Team das kontinuierliche Wachstum von Magine TV vorantreiben werden.“

Weiteres Text- und Bildmaterial zu dieser Meldung ist unter folgendem Link verfügbar: http://news-de.magine.com/

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Magine TV

Christoph Urban – christoph.urban@magine.com - Mob: +49 157 7470 2242

Presseanfragen:

häberlein & mauerer

Yvonne Jovanic – Yvonne.Jovanic@haebmau.de- Tel.: +49 30 726 208 315

Magine TV ist eine neuartiger Internet-TV-Service, der Fernsehsendern und anderen Content-Anbietern ermöglicht, ihre TV-Programme live, zeitversetzt (“Startover”) oder als On-Demand-Angebot (“Catch-Up”) für verschiedenste Endgeräte wie Tablets, Smartphones (iOS und Android), Computer, Smart TVs, Amazon Fire TV, Google Cromecast etc. bereitzustellen. Der Dienst wurde im März 2013 in Schweden gegründet und bietet dort einige der weltweit bekanntesten Marken und Kanäle an, einschließlich Disney, Discovery, Fox, CNN International, BBC, Eurosport, National Geographic, Nickelodeon und Cartoon Network. Magine TV ist in Deutschland seit April 2014 verfügbar und bietet hier neben ARD, ZDF, RTL, Pro Sieben und Sat.1, insgesamt über 100 nationale und internationale Sender an.

* Die Catch-up- und/oder Startover-Funktionen stehen nur für ausgewählte TV-Sender zur Verfügung. Der zeitliche Verfügbarkeitsrahmen der Sendungen ist abhängig von den jeweiligen Vereinbarungen mit den TV-Sendern und anderen Rechteinhabern.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument